Doppelschlaufenkupplungen

Die sichere, unkomplizierte, wirtschaftliche Lösung, wenn winklig, radial und/oder axial versetzte Antriebswellen kraftschlüssig verbunden werden sollen.

ZUR KATALOG-PDF DATENBLATT IHRE ANSPRECHPARTNER ZUM KONTAKTFORMULAR

Beschreibung

Die sichere, unkomplizierte, wirtschaftliche Lösung, wenn winklig, radial und/oder axial versetzte Antriebswellen kraftschlüssig verbunden werden sollen.

Das doppelt schlaufenförmige, thermoplastische Ausgleichselement der Kupplung basiert auf dem Grundwerkstoff Hytrel®, einem thermoplastischen Ether Ester Elastomer (TEEE) von DuPont.

Dieser Werkstoff kombiniert die Vorteile der Elastomere und Thermoplaste und ist daher für flexible Wellenkupplungen die Innovation.

Aufgrund der hohen Biegewechselfestigkeit des flexiblen Materials und der kardan-ähnlichen Formgebung des Kraftübertragers ist diese Entwicklung die geniale technische Lösung bei Wellenversatzproblemen in der Antriebs-, Meß-
und Steuerungstechnik.

Die einteilige Kupplung arbeitet ohne störende Einflüsse reibungs- und verschleißfrei sowie geräuschlos (d. h. ohne störende Körperschall-
schwingungen).