Doppeltopfmanschetten

Doppeltopfmanschetten sind Lippendichtungen und kommen
in der Niederdruckhydraulik und der Pneumatik zum Einsatz.
Hier dienen sie zur Abdichtung axial bewegter Stangen und Kolben in Zylindern.

Beschreibung

Doppeltopfmanschetten sind Lippendichtungen und kommen
in der Niederdruckhydraulik und der Pneumatik zum Einsatz.
Hier dienen sie zur Abdichtung axial bewegter Stangen und Kolben in Zylindern.

Bei diesen Dichtelementen handelt es sich um beidseitig druckbeaufschlagbare Kolben, deren Dichtlippen mit oder ohne Schraubendruckfedern ausgerüstet sind.