KSD®-Elemente

Mit KSD®-Elementen kann auf einfache Weise eine hochwertige doppelt elastische Lagerung verwirk-
licht werden. Sie werden dort eingesetzt, wo die Isolierwirkung einer einfach elastischen Lagerung auf Gummi- oder Federelementen nicht mehr ausreicht.

 

ZUR KATALOG-PDF IHRE ANSPRECHPARTNER ZUM KONTAKTFORMULAR

Beschreibung

Mit KSD®-Elementen kann auf einfache Weise eine hochwertige doppelt elastische Lagerung verwirk-
licht werden. Sie werden dort eingesetzt, wo die Isolierwirkung einer einfach elastischen Lagerung auf Gummi- oder Federelementen nicht mehr ausreicht.

Ein typischer Anwendungsfall ist z.B. die Aufstellung von Maschinen über Büro-, Wohn- und Schlaf-
räumen, oder im Bereich von Kino- und Konzert-
sälen. Eine doppelt elastische Lagerung kann mit konventionellen Dämmelementen nur durch ein schweres Beton-Zwischenfundament verwirklicht werden.

KSD®-Elemente erzielen eine vergleichbare
Wirkung, benötigen kein Zwischenfundament, führen zu geringerem Gewicht, niedrigerer Bauhöhe und helfen dadurch Kosten zu senken.

KSD®-Elemente können problemlos unter dem Rahmen des zu lagernden Geräts angeordnet werden. Die Elemente müssen bei vertikaler Belastung meist nicht verschraubt oder anderweitig befestigt werden.

Zum Lieferumfang eines KSD®-Elements gehört je eine Klebeplatte, die zwischen Geräteunterseite und Druckverteilungsplatte anzuordnen ist, um Verrutschen zu vermeiden. Für spezielle Anwen-
dungsfälle gibt es auch verschraubbare Sonder-
ausführungen.

Die Elemente sind bei gleichen Abmessungen in unterschiedlichen Steifen erhältlich. Dadurch ist es möglich, Geräte und Maschinen mit außermittigem Schwerpunkt und vorgegebenen Auflagerpunkten waagerecht aufzustellen.