Kupplungen und Schnell-Spann-Elemente (Spannsätze) für Wellen und Naben

Ausgleichskupplungen Typ ASK

ZUR KATALOG-PDF

Miniatur-Kupplungen (Kreuzschieber) Typ KSK

ZUR KATALOG-PDF

Sicherheitskupplungen Typ SIK

ZUR KATALOG-PDF

Schnell-Spann-Elemente (Spannsätze) Typ SSE

ZUR KATALOG-PDF

Beschreibung

Ausgleichskupplungen Typ ASK

Eine kompakte, kurze Bauweise, eine hohe Torsionssteife und das Ganze aus einem Stück zeichnen die ASK-Ausgleichskupplungen aus. Sie sind kompatibel zu allen handelsüblichen Kupplungen.
ASK-Ausgleichskupplungen lassen sich in ihren Axial-, Radial-
abmessungen, sowie in Torsionssteife und dem Trägheitsmoment
den Wünschen der Anwender anpassen.
Einsatzgebiete der ASKAusgleichskupplungen sind u.a. Werkzeug-
maschinen, Roboter und Transferstraßen bei Drehmomenten von
bis zu 650 Nm.

Miniatur-Kupplungen (Kreuzschieber) Typ KSK

Hervorragende Dämpfungseigenschaften und absolute Spielfreihe zeichnen die Kreuzschieberkupplung KSK aus. Die dreiteilige Kupplung ermöglicht eine Vormontage von Wellen und Naben.
Eine konstante, schwingungsfreie Drehmomentübertragung wird gewährleistet. Hochwertige Aluminiumnaben und die hervorragend Eigenschaften des Kreuzschiebers garantieren einen problemlosen Einsatz dieser Kupplung bei z.B. Werkzeugmaschinen, Druck-
maschinen und Textilmaschinen.

Sicherheitskupplungen Typ SIK

Größere Ausfallzeiten von Maschinen und Antriebseinheiten, hervorgerufen durch Programmierfehler, Bedienungsfehler, Werkzeugbruch usw. werden durch den Einsatz von Sicher- heitskupplungen des Typs SIK vermieden.
SIK Kupplungen sind kompakte Einheiten mit Schnell-Spann-Elementen, welche An- und Abtriebseinheiten in Sekunden-
bruchteilen trennen und eine sichere Drehmomentbegrenzung bewirken. SIK Kupplungen schützen Maschinen und verhindern
hohe Ausfallzeiten.

Schnell-Spann-Elemente (Spannsätze) Typ SSE

Schwierigkeiten bei Montage bzw. Demontage von Keilriemen-
scheiben oder Synchronriemenrädern? RRG-Komplettlösungen
schaffen Abhilfe und sparen bis zu 50 % der Kosten.
Keine Montageprobleme wie bei Konus-Nabeverbindungen.
Das mühevolle Anpassen von Passfedernuten entfällt. Schwingungsprobleme, die bei formschlüssigen Verbindungen auftreten, sind nicht bekannt. Die Schnell-Spann-Elemente sind in
11 Baugrößen von 6 – 60 mm und für Drehmomente bis 1000 Nm erhältlich.