MEGAlinear-Zahnriemen (endlich/extrudiert)

MEGAlinear-Zahnriemen aus thermoplastischem Polyurethan (PUR) erreichen hervorragende Übertragungseigenschaften sowie eine extrem hohe Abriebfestigkeit.

Erhältlich in folgenden Ausführungen:

  • T (2,5 / 5 / 10 / 20)
  • AT (3 / 5 / 10 / 20)
  • XLH (MXL / XL / L / H / XH)
  • MTD (3 / 5 / 8 / 14)
  • RPP (5 / 8 / 14 / 14XP)
  • STD (5 / 8)
  • HG
  • TG (5 / 10 / 20)
  • ATG (5 / 10 / 20)
  • Flachriemen (P1 / P2 / P4)

Standardrollenlängen sind 50 oder 100 Meter. Andere Längen sind auf Anfrage lieferbar.

ZUR KATALOG-PDF IHRE ANSPRECHPARTNER ZUM KONTAKTFORMULAR

Beschreibung

Endliche Zahnriemen

MEGAlinear-Zahnriemen werden aus thermoplastischem Polyurethan (PUR) hergestellt und erreichen hervorragende Übertragungseigenschaften sowie eine extrem hohe Abriebfestigkeit.

Die unterschiedlichen Stahlzugträger garantieren gute Laufeigenschaften, auch bei sehr hohen Zugbelastungen.

Aufgrund sehr kleiner Fertigungstoleranzen bei der Herstellung bieten diese Zahnriemen eine hohe Zuverlässigkeit und eine sehr gute Längenstabilität.

Die Polyamid-Beschichtung auf der Zahnseite und/oder auf dem Riemenrücken verbessert die Laufeigenschaften bei speziellen Anwendungen.

Ebenso kann auf dem Riemenrücken eine zusätzliche PUR-Beschichtung aufgebracht werden, welche einen besonderen Schutz beim Transport scharfkantiger oder schwerer Teile bietet.

MEGAlinear-Zahnriemen sind als endliche Zahnriemen auf Rollen oder als endlos verschweißte Zahnriemen erhältlich.

Endliche Zahnriemen (Meterware) werden in fortlaufenden Längen mit kantenparallel angeordneten Zugträgern hergestellt.

Standardrollenlängen sind 50 oder 100 m. Andere Längen sind auf Anfrage lieferbar. Sie werden in der Regel in Linearantrieben eingesetzt.

Endlos verschweißte Riemen

Durch Nutzung der thermoplastischen Eigenschaften können endliche Riemen zu endlosen Riemen in jeder beliebigen Länge verschweißt werden.

Aufgrund der symmetrischen v-förmigen Ausführung ist die Verbindungsstelle beständig gegen Ermüdung durch Biegewechsel und Zugbelastungen.

Endlos verschweißte Riemen eignen sich für Förderanwendungen, besonders wenn ein synchroner Transport verlangt wird.

Das nachträgliche Anbringen von Mitnehmern, Profilen und Beschichtungen ermöglicht die Realisierung spezieller Kundenanforderungen.

MEGAlinear-Zahnriemen sind auch mit alternativen Zugträgern wie z.B. Kevlar (K), Edelstahl (INOX), hochflexiblen- (HF), verstärkten- (HP) und verstärkten, hochflexiblen (HPF) Zugträgern lieferbar.

 

Zusätzliche Information

Mechanische Eigenschaften

Dauerhafte Längenstabilität, Geringe Vorspannung, Geringe Geräuschentwicklung, Wartungsfrei, Hohe Abriebfestigkeit, Hohe Flexibilität, Lineargeschwindigkeiten von bis zu 80m/s, Hochpräzise lineare Positionierung

Chemische Eigenschaften

Gute Beständigkeit gegen Verschleiß, Hydrolyse, UVA-Strahlung und Ozon, Arbeitstemperaturen von -25°C bis +80°C (kurzzeitig bis zu 110°C), Hohe Öl-Fett- und Schmiermittelbeständigkeit, Gute Resistenz gegen die meisten Säuren und Laugen, Geeignet für die Weiterverarbeitung mit anderen thermoplastischen Materialien

Material

Polyurethan (PUR)