SLAB Dämpfungsplatten SL-030 bis SL-300

SLAB Dämpfungsplatten sorgen für eine viskoelastische PUR-Dämpfung von Stößen und Schwingungen. Sie bieten Konstrukteuren neue Perspektiven für den großflächigen Energieabbau oder kundenspezifische Sonderformen. Dank einfacher Montage durch Aufkleben sind sie eine ideale Lösung für viele Dämpfungsanforderungen, für Lärmreduzierung und beim Vibrationsabbau oder -isolieren. Das Hightech-Material aus microcellularen Polyurethan-Elastomeren wird umweltfreundlich mit Wasser aufgeschäumt. Durch die Möglichkeit des Aufschäumens auf andere Materialien, selbstklebende Trägerfolien oder Verschleißschichten, erhöht sich das weite Einsatzspektrum um ein Vielfaches.

Ihr Vorteil:

  • nach patentierter Rezeptur hergestellt
  • umweltfreundlich ohne Einsatz von Treibgasen hergestellt
  • homogene Struktur und reproduzierbare Dämpfungen
  • Plattenzuschnitte nach kundenspezifischen Vorgaben

ZUR KATALOG-PDF IHRE ANSPRECHPARTNER ZUM KONTAKTFORMULAR

Beschreibung

SLAB Dämpfungsplatten sorgen für eine viskoelastische PUR-Dämpfung von Stößen und Schwingungen. Sie bieten Konstrukteuren neue Perspektiven für den großflächigen Energieabbau oder kundenspezifische Sonderformen. Dank einfacher Montage durch Aufkleben sind sie eine ideale Lösung für viele Dämpfungsanforderungen, für Lärmreduzierung und beim Vibrationsabbau oder -isolieren. Das Hightech-Material aus microcellularen Polyurethan-Elastomeren wird umweltfreundlich mit Wasser aufgeschäumt. Durch die Möglichkeit des Aufschäumens auf andere Materialien, selbstklebende Trägerfolien oder Verschleißschichten, erhöht sich das weite Einsatzspektrum um ein Vielfaches.

Ihr Vorteil:

  • nach patentierter Rezeptur hergestellt
  • umweltfreundlich ohne Einsatz von Treibgasen hergestellt
  • homogene Struktur und reproduzierbare Dämpfungen
  • Plattenzuschnitte nach kundenspezifischen Vorgaben

SLAB Dämpfungsplatten der Typenreihe SL-030, SL-100 und SL-300 sind viscoelastische PUR-Werkstoffe, die nach einer patentierten Rezeptur hergestellt werden und speziell für den Einsatz der Absorption stoßartiger Belastungen entwickelt wurden. Gleich-zeitig wird der hier entstehende Körperschall wirkungsvoll reduziert. Dieser Werkstoff zeichnet sich durch seine sehr hohe innere Dämpfung aus. Die Rückprallelastizität liegt bei < 30 % (Toleranz +/-10%). Nicht allein diese Tatsache macht dieses Produkt zu einer Alternative zur hydraulischen Endlagendämpfung, wenn die Masse nicht positionsgenau gestoppt und die Energie nicht zu 100% abgebaut werden muss.

Mit den Raumdichten von :

SL-030 = 270 kg/m³,
SL-100 = 500 kg/m³ und
SL-300 = 800 kg/m³

wird ein weites Spektrum der Energieaufnahme zur eingesetzten Fläche abgedeckt. Das ermöglicht eine relativ unabhängige Flächenauswahl.