TUBUS Strukturdämpfer Sonderlösungen

Die innovativen TUBUS Strukturdämpfer sind eine sehr preiswerte Alternative für den Notstopp-Einsatz und bei Dauerbelastungen. Sie sind aus Co-Polyester Elastomer gefertigt. Dadurch bauen sie konstant Energien in Bereichen ab, in denen andere Materialien ausfallen. Das Material und weltweit patentierte Fertigungsschritte sorgen für einzigartige Dämpfungseigenschaften. Die Strukturdämpfer sind reversibel und absorbieren die auftretende Energie mit einer degressiven (TA-Serie), annähernd linearen (TS-Serie) oder progressiven (TR-Serie) Dämpfungskennlinie. Die TUBUS-Serie umfasst 7 Bauarten mit über 140 Einzelprodukten.

Ihr Vorteil:

  • preiswert
  • kleine, leichte Konstruktion
  • platzsparende Bauform
  • Produktionssicherheit
  • einsetzbar bei Temperaturen von -40 °C bis 90 °C
  • beständig gegen Fette, Öle, Benzin, Mikroben, Chemikalien, Meerwasser

ZUR KATALOG-PDF IHRE ANSPRECHPARTNER ZUM KONTAKTFORMULAR

Beschreibung

Die innovativen TUBUS Strukturdämpfer sind eine sehr preiswerte Alternative für den Notstopp-Einsatz und bei Dauerbelastungen. Sie sind aus Co-Polyester Elastomer gefertigt. Dadurch bauen sie konstant Energien in Bereichen ab, in denen andere Materialien ausfallen. Das Material und weltweit patentierte Fertigungsschritte sorgen für einzigartige Dämpfungseigenschaften. Die Strukturdämpfer sind reversibel und absorbieren die auftretende Energie mit einer degressiven (TA-Serie), annähernd linearen (TS-Serie) oder progressiven (TR-Serie) Dämpfungskennlinie. Die TUBUS-Serie umfasst 7 Bauarten mit über 140 Einzelprodukten.

Ihr Vorteil:

  • preiswert
  • kleine, leichte Konstruktion
  • platzsparende Bauform
  • Produktionssicherheit
  • einsetzbar bei Temperaturen von -40 °C bis 90 °C
  • beständig gegen Fette, Öle, Benzin, Mikroben, Chemikalien, Meerwasser

TUBUS Strukturdämpfer verleihen Teleradladern eine hohe Standfestigkeit. In ihrer Funktion als Pendelbegrenzung sichern sie die Maschinen zum Beispiel beim Einlenken und Beladen und geben neben der Standfestigkeit der Lader auch ein höchstes Maß an Komfort und Sicherheit. Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Planieren und Abschieben die Schaufel für ein besseres Ergebnis immer mit dem vollen Ladergewicht belastet werden kann. Kleine Kosten, große Kraftaufnahme: Die hier eingesetzte TC- Baureihe der TUBUS Strukturdämpfer überzeugt durch eine Energieaufnahme in Bereichen von 450 Nm bis zu 12 725 Nm, wobei die Maschinenelemente mit Durchmessern zwischen 64 mm und 176 mm sehr gut in Konstruktionen zu integrieren sind.

TUBUS Strukturdämpfer machen das Fahren mit e-Scooter zum Erlebnis. Um dem Fahrer auch bei Schlaglöchern und anderen Unebenheiten ein angenehmes Fortbewegen zu ermöglichen, sollte das Trittbrett des Elektro-Scooters gedämpft sein. Idealerweise sollte die Kennlinie durch einen weichen Kraftanstieg bei langem Hub gekennzeichnet sein. Die elegante Optik des Rollers sowie die auf Platzersparnis ausgelegten Klappmechanismen verboten zudem den Einsatz anderer denkbarer Dämpfungslösungen. Minderwertige Alternativen wie etwa Gummidämpfer aus Polyurethan oder einfach Stahlfedern kamen von vornherein nicht in Betracht. Die perfekte Lösung bot hier der TUBUS Strukturdämpfer TR52-32H mit seiner kompakten Bauform gepaart mit progressivem Dämpfungsverhalten.

ACE präsentiert neue Dämpferfamilie speziell für Presswerkzeuge. Die innovativen Dämpfungslösungen wurden entwickelt, um den steigenden Anforderungen an die Dämpfung gerecht zu werden. Durch die hohen Pressengeschwindigkeiten, speziell bei der neuen Pressengeneration (Servopressen), steigen die Belastungen auf die Maschinen- und Werkzeugkomponenten. Mit den neuen Dämpfungselementen von ACE werden Standzeit und Effizienz der Werkzeuge erhöht. Der innovative TUBUS Niederhalterdämpfer aus Co-Polyester Elastomer findet ein neues Einsatzgebiet als Dämpfer in Presswerkzeugen und ersetzt überforderte PU-Federn. Eine Blechumformung erfolgt in der Automobil- und Haushaltsgeräteindustrie vermehrt durch schnellere Pressen. Beim Öffnen der Presse nach dem Pressvorgang werden die Halteschrauben und somit das eigentliche Werkzeug nachhaltig geschützt. Den TUBUS-Spezial gibt es für verschiedene Halteschrauben von M10 bis M30. Die maximale Energieaufnahme beträgt zwischen 5 Nm und 269 Nm.