Lärmschutzkabinen, Kapseln und Wände

Viele Prozesse erfordern Maschinen und Werk-zeuge, die einen hohen Schallpegel erzeugen. Arbeitskräfte sind hohen Belastungen ausgesetzt, wenn keine geeigneten Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Die Maßnahmen gegen zu hohe Lärmpegel an den Arbeitsplätzen sind nur ein Teil der erforderlichen Schutzmaßnahmen.

ZUR KATALOG-PDF IHRE ANSPRECHPARTNER ZUM KONTAKTFORMULAR

Beschreibung

Schallpegelminderung

Viele Prozesse erfordern Maschinen und Werk-zeuge, die einen hohen Schallpegel erzeugen. Arbeitskräfte sind hohen Belastungen ausgesetzt, wenn keine geeigneten Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Die Maßnahmen gegen zu hohe Lärmpegel an den Arbeitsplätzen sind nur ein Teil der erforderlichen Schutzmaßnahmen.

Schallpegelminderungen sind auf drei generellen Wegen möglich:

  • Durch den Einsatz leiser Maschinen oder Verfahren.
  • Durch eine Einhausung der Schallquelle mit möglichst undurchlässigen Wandelementen. Die Schallenergie bleibt in der Einhausung gefangen und wird in die Wände abgegeben.
  •  Durch schallabsorbierende Elemente, von denen die Schallwellen nicht voll reflektiert werden, sondern sich in entsprechend ausgewählten Füllstoffen auflösen, d. h. ihre Energie abgeben.

Lärmschutzsysteme

Kabinen nach den Lärmschutzsystemen“RSA 50″ und „RSA 80“ werden aus Einzelelementen mit außen verzinktem Stahlblech, innen verzinktem Lochblech und dazwischen liegendem, hoch absorbierendem, nicht brennbarem Mineralwollkern gemäß DIN 4102 A2 mit Rieselschutz hergestellt.

RSA-Schallschutzelemente sind grundsätzlich selbsttragend. Soweit erforderlich, werden stabile Rahmen aus handelsüblichen Profilen als Schweiß- oder Schweiß-Schraub-Konstruktion vorgesehen.

Je nach Kundenwunsch werden Zusatzeinrichtungen so eingebaut, dass ein einwandfreier Funktions-ablauf und eine uneingeschränkte Bedienung der im Einzelfall gekapselten Maschinen möglich sind. Alle Kabinen können in kranbarer Ausführung mit entsprechend stabilem Dachrahmen zur leichten Montage und Demontage geliefert werden.

Aber auch transportable Ausführungen, mechanisch, pneumatisch, hydraulisch oder elektrisch betriebene Bedienungseinrichtungen und vieles andere mehr sind möglich.

Viele Extra-Wünsche sind erfüllbar

unter anderen für:

  • Fenster und Türen
  • Schiebetüren
  • Hub- und Schwenktore
  • Teleskopausführungen
  • Bedienungsklappen
  • Belüftungseinrichtungen
  • Ventilatoren
  • Lärmschutzvorhänge
  • Elektroinstallationen
  • Schalldämpferstrecken
  • Sicherheitsschalter