PV Keilrippenriemen aus Gummi

PV Keilrippenriemen sind endlos gefertigte Riemen aus Polybutadien-Mischung (Gummi) mit längsförmigen Rillen (Rippen) in V-Form. Sie übertragen die Leistung des Motors innerhalb der Maschine durch Reibung.

ZUR KATALOG-PDF IHRE ANSPRECHPARTNER ZUM KONTAKTFORMULAR

Beschreibung

PV Keilrippenriemen sind endlos gefertigte Riemen aus Polybutadien-Mischung (Gummi) mit längsförmigen Rillen (Rippen) in V-Form. Sie übertragen die Leistung des Motors innerhalb der Maschine durch Reibung.

Keilrippenriemen bieten eine hohe Flexibilität und
eine hohe Leistung, da sie die Vorteile von
Flachriemen mit denen von Keilriemen kombinieren.

Durch die Verwendung hochwertiger Komponenten
und die Vielfalt der Riemenquerschnitte können Keilrippenriemen in einer Vielzahl von Antrieben verwendet werden.


Eigenschaften

  • Gleichmäßige Verteilung der Arbeitslast über die gesamte Bandbreite.
  • Kompaktes Laufantriebssystem mit geringen Vibrationen.
  • Kleine Scheibendurchmesser können in Kombination mit innen- oder außenliegenden Rollen eingesetzt werden.
  • Linearriemengeschwindigkeiten bis zu 60 m/s sind möglich.
  • Hohes Übertragungsverhältnis.
  • Flachriemenscheiben können zur Kostenreduzierung in den Laufwerken verwendet werden.
  • Schwierige Antriebskonfigurationen, wie Serpentinen- oder Twist-Antriebe, sind aufgrund der hohen Flexibilität der PV Riemen umsetzbar.
  • Temperaturbeständigkeit von -30 bis +80 ° C für Gummi- und von -15 bis +60 ° C für PU-Riemen.
  • Die Leistung kann durch Erhöhung der Rippenanzahl verbessert werden.
  • Keilrippenriemen aus Gummi haben antistatische Eigenschaften gemäß ISO 1813.
  • Hergestellt nach ISO 9982.
  • PV-Riemen sind auch in elastischen Versionen (TEM) für Anwendungen mit festen Achsabstand erhältlich
    (auf Anfrage).